Handwerker

Wasserqualität

Die Trinkwasserverordnung legt mit den Trinkwasser-Grenzwerten Konzentrationen für bestimmte Inhaltsstoffe fest. Die Grenzwerte sind so bemessen, dass die menschliche Gesundheit bei lebenslangem Trinkwassergenuss nicht geschädigt werden kann. Die Wasserversorgungsunternehmen kontrollieren in Zusammenarbeit mit den Gesundheitsämtern mit modernsten Labortechniken die Qualität des Trinkwassers.

Herausgefiltert werden zunächst Stoffe wie Eisen und Mangan, die in Kiesfiltern aufgefangen werden, anschließend weitere Inhaltsstoffe wie etwa chlorierte Kohlenwasserstoffe. Nach dieser Aufbereitungsstufe fördern Pumpen das Wasser durch Aktivkohlefilter. Anschließend wird das Wasser über eine UV-Anlage entkeimt. Erst dann spricht man von Trinkwasser.

Um die Härte des Brunnenwassers zu mindern, wird vom Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach (ZWO) Wasser zugemischt. Dadurch konnten wir den Kalkgehalt des Trinkwassers in den Härtebereich III absenken.

Übrigens: Wasser enthält für den Menschen lebenswichtige Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium. Calcium ist ein wichtiger Baustoff für unsere Knochen und Zähne; für die Blutgerinnung ist es unentbehrlich. Magnesium ist wichtig für die Nerven und die Muskulatur. Magnesiummangel führt zu Muskelkrämpfen und begünstigt die Verengung der Arterien und damit den Herzinfarkt.

Kundenzentrum

Tel. 06108 6005-0

Störungsdienst

Gas: 069 213 88110
Strom, Wasser: 06108 72428

Kundenzentrum

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag
8.00 - 16.00 Uhr

Dienstag
8.00 - 17.45 Uhr

Freitag
8.00 - 12.00 Uhr

→ Online-Terminvereinbarung
→ Kontaktformular

Adresse

Stadtwerke Mühlheim am Main GmbH
Dietesheimer Straße 70
63165 Mühlheim am Main

WhatsApp

Jetzt noch schneller erreichbar

Sie möchten uns auch von unterwegs mit Ihrem Smartphone eine Frage oder eine Nachricht zukommen lassen? Dann können Sie uns ganz einfach eine WhatsApp-Nachricht schicken.

0170 3546665