Frau im Freien

Für das Klima

Der Klimaschutz ist sehr wichtig und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Unter anderem geht es dabei auch um die Frage, wie viel CO2 ausgestoßen wird. CO2 entsteht beispielsweise durch das Verbrennen von Erdöl und Erdgas beim Heizen. Ab 1.1.2021 führt die Bundesregierung ein neues Gesetz ein, um den CO2-Ausstoß zu steuern. Heizt man mit Erdgas (oder auch Erdöl), muss ab 2021 für den dabei entstehenden CO2-Ausstoß eine sogenannte CO2-Abgabe gezahlt werden. Die Bundesregierung wird diese zusätzlichen Einnahmen dann in Maßnahmen des Klimaschutzprogramms investieren.

Die CO2-Abgabe für Erdgas beträgt zunächst 0,6 Cent (brutto) je 1 kWh. Der Betrag wird allerdings in den folgenden Jahren noch steigen. 

Nachhaltig und klimafreundlich?
Wir machen das. – Schon lange. 

Für die Stadtwerke Mühlheim am Main ist Nachhaltigkeit kein Fremdwort. Wir ergreifen schon lange Maßnahmen gegen den Klimawandel und investieren in klimafreundliche Alternativen.

  • Grüner Strom – Unser Strom ist Ökostrom, CO2-frei und stammt zu 100 Prozent aus schwedischer Wasserkraft.
  • Klimatarife beim Gas – Mit unseren Klimatarifen erhalten Sie kohlendioxidneutrales Erdgas. CO2-neutral bedeutet: Für Emissionen, die beim Verbrauch von Erdgas entstehen, haben wir Emissionsminderungszertifikate gekauft. Damit wird der Kohlendioxidausstoß, der auf der einen Seite unvermeidbar entsteht, auf der anderen Seite durch einen Beitrag zum Umweltschutz wieder ausgeglichen.
  • Photovoltaik – Wir haben auf dem Haupthaus und dem Wasserwerk Photovoltaikanlagen auf dem Dach. Auch unsere beiden Schwimmbäder werden von Photovoltaikanlagen versorgt.
  • Elektromobilität – Aufgrund steigender Kraftstoffpreise und zunehmende CO2-Emissionen wird E-Mobilität die Mobilität der Zukunft sein. Auch bei uns hat das Thema Elektromobilität einen hohen Stellenwert. Für die Stadtwerke Mühlheim ist die Entwicklung der Elektromobilität Teil ihrer Ausrichtung, zu einer CO2- und stickoxid-freien Stadt Mühlheim beizutragen. Wir kümmern uns um den Ausbau einer ausreichenden Ladeinfrastruktur. Seit 2016 betreiben wir zwei öffentliche Ladestationen sowie einen Ladeschrank für E-Bikes – natürlich mit Ökostrom. Zudem bieten wir auch für das Laden Zuhause oder am Arbeitsplatz geeignete Ladeinfrastruktur/Lademöglichkeiten an.
  • Windenergie – Die Stadtwerke besitzen eine Beteiligung an dem Windpark Hohenahr.
  • Contracting – Moderne Wärmetechnik arbeitet effizienter, spart Kosten und ist gut für die Umwelt. Wir unterstützen Sie auf moderne, umweltgerechte Technik umzurüsten und beim Kostensparen. Sind Ihnen die Investitionen in eine neue Heizanlage zu hoch, dann können Sie über uns eine Anlage pachten. Wir planen, bauen, betreiben und finanzieren die neue Heizungsanlage.
  • Energieberatung – Die Stadtwerke geben Ihnen viele wertvolle Tipps zum Energiesparen: von der Entscheidung für die richtige Energieeffizienzklasse bei Ihrem neuen Elektrogerät bis zur Auswahl der passenden Heizungsanlage.
  • Umweltprojekte – Die Stadtwerke unterstützen auch immer wieder Umweltprojekte von Mühlheimer Vereinen und Organisationen.

FAQs 

Warum wird mein Gaspreis teurer?

Was passiert mit den zusätzlichen Einnahmen?

Was kann ich tun?

Kommt die CO2-Abgabe von den Stadtwerken?

Erhöhen nur die Stadtwerke die Gaspreise?

 

Sie haben Fragen? Lassen Sie sich ganz einfach von unseren Experten beraten, um nicht nur Ihren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern, sondern auch Ihre Kosten zu optimieren: Telefon 06108 6005-95 oder per Kontaktformular.

Für eine ausführliche Beratung können Sie gerne auch unser Online-Terminreservierungstool nutzen.

 

Kundenzentrum

Tel. 06108 6005-0

Störungsdienst

Gas: 069 213 88110
Strom, Wasser: 06108 72428

Kundenzentrum

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag
8.00 - 16.00 Uhr

Dienstag
8.00 - 17.45 Uhr

Freitag
8.00 - 12.00 Uhr

→ Online-Terminvereinbarung
→ Kontaktformular

Hinweis: Von 12.00 bis 13.00 Uhr können keine Anlieferungen entgegengenommen werden.

Adresse

Stadtwerke Mühlheim am Main GmbH
Dietesheimer Straße 70
63165 Mühlheim am Main

WhatsApp

Jetzt noch schneller erreichbar

0170 3546665

Sie möchten uns auch von unterwegs mit Ihrem Smartphone eine Frage oder eine Nachricht zukommen lassen? Dann können Sie uns ganz einfach eine WhatsApp-Nachricht schicken.

Wir empfehlen in Ihrem eigenen Interesse: Verzichten Sie auf die Übermittlung persönlicher Daten per WhatsApp - hierzu gehören beispielsweise Konto- und Vertragsdaten.