Wir machen das. Ihre Stadtwerke.

Wir machen das.
      Ihre Stadtwerke.

Strompreis berechnen
kWh/Jahr oder
kWh/Jahr
Personen
Erdgaspreis berechnen
kWh/Jahr oder
kW
Fläche

Netzstrukturdaten

Höchstentnahmelast

Höchstentnahmelast aus der vorgelagerten Netzebene 14,77  kWh

(Stand: 31.12.2016)

Höchste zeitgleiche Summe der viertelstündlichen Leistungswerte der Entnahme aus der vorgelagerten Netz- oder Umspannebene durch die insoweit jeweils nachgelagerte Netz- oder Umspannebene des veröffentlichungspflichtigen Verteilernetzbetreibers innerhalb eines Jahres. Die Veröffentlichungspflicht erstreckt sich auf jede von einem Verteilernetzbetreiber betriebene Netz- oder Umspannebene.

Einspeisungen pro Spannungsebene

Umspannung:  1.891.790   kWh
Mittelspannung:  4.017   kWh
Niederspannung:  2.598.069   kWh

(Stand: 31.12.2016)

Die nach Netz- und Umspannebene und Kalendermonaten separierte Summe aller in die jeweilige Netz- oder Umspannebene erfolgten Einspeisungen aus Erzeugungsanlagen sowie die nach Netz- oder Umspannebene und Kalendermonaten separierte Summe aller als Rückspeisung aus der nachgelagerten Netz- oder Umspannebene erfolgten Einspeisungen. Summe aller in die jeweilige Netz- oder Umspannebene erfolgten Einspeisungen aus Erzeugungsanlagen im zeitlichen Verlauf (viertelstundenscharf) sowie die erfolgten Einspeisungen aus Rückspeisungen aus der nachgelagerten Netz- und Umspannebene im zeitlichen Verlauf (viertelstundenscharf).

Stromkreislängen

Freileitung:

Mittelspannung:  0   km
Niederspannung:  2,3   km

Kabelleitungen:

Mittelspannung:  76,7   km
Niederspannung:  196,8   km

Installierte Leistung der Umspannebenen

Installierte Leistung der Umspannebenen:

MS/NS:  63.380   kVA

(Stand: 31.12.2016)

Als installierte Leistung ist die Bemessungsscheinleistung aller installierten Netztransformatoren anzugeben. Eine Anlage gilt als installiert, wenn sie im laufenden Betrieb des Stromnetzes eingebunden und insoweit verwendet wird. Als nicht installiert gelten geplante, in Bau befindliche sowie stillgelegte Anlagen. Ist die installierte Leistung Bemessungsscheinleistung nicht bekannt, ist diese geeignet zu schätzen bzw. die vertraglich vereinbarte maximale Leistung ist anzugeben. Die Bemessungsscheinleistung ist in kVA anzugeben.

Entnommene Jahresarbeit

Im Vorjahr entnommene Jahresarbeit:

Umspannung:  4.567.055   kWh
Mittelspannung:  14.533.276   kWh
Niederspannung:  62.095.228   kWh

(Stand: 31.12.2016)

Entnommene Jahresarbeit aus der Netz- oder Umspannebene bezeichnet die Summe der Entnahmen elektrischer Energie durch Letztverbraucher, Weiterverteiler und die eigene nachgelagerte Netz- oder Umspannebene (gilt nicht für die Niederspannung) aus der jeweiligen Netz- oder Umspannebene (Wert inklusive der Verluste der nachgelagerten Ebenen).

Anzahl der Entnahmestellen

Anzahl Entnahmestellen:

Umspannung:  22  
Mittelspannung:  11  
Niederspannung:  17.210  

(Stand: 31.12.2016)

Als Entnahmestellen wurden alle Entnahmestellen (Messstellen) von Letztverbrauchern gezählt. Entnahmestellen durch nach oder unterlagerte Netze bzw. Netzebenen wurden nicht berücksichtigt.

Versorgungsgebiet nach Einwohnern

Einwohnerzahl im Netzgebiet der Niederspannung zum 31.12. des Vorjahres:

Gesamt:  29.999  

(Stand: 12.01.2016)

Versorgte Fläche

Mittelspannung:  20,67   km²
Niederspannung:  6,00   km²

Versorgungsgebiet Geographische Fläche

Geografische Fläche 20,67  km²

Öffnungszeiten Kundenzentrum

Montag, Mittwoch, Donnerstag
8.00 - 16.00 Uhr
Dienstag
8.00 - 17.45 Uhr
Freitag
8.00 - 12.00 Uhr

Adresse

Stadtwerke Mühlheim am Main GmbH
Dietesheimer Straße 70
63165 Mühlheim am Main

Telefon 06108-6005-0
Telefax 06108-6005-55

WhatsApp 0170 3546665

info@stadtwerke-muehlheim.de