Kamera

Neue Stadtwerke App m.live 2.0 steht in den Startlöchern

(vom 19.03.2020)

Eigentlich heißt es: Alles neu macht der Mai. Bei uns geschieht dies allerdings schon im April. Denn dann geht unsere neue App an den Start.

Sicherlich werden sich jetzt einige von Ihnen fragen, warum eine neue App. Es gibt doch bereits eine Stadtwerke App namens m.live. Das stimmt! Allerdings ist diese jetzt doch schon etwas in die Jahre gekommen. Im Zuge des Relaunches unserer Webseite Ende letzten Jahres sollte nun auch unsere App in einem neuen modernen und frischen Design erscheinen.

Aber nicht nur die Optik ist neu, auch der Name: m.live 2.0. Mit der neuen App bleiben Sie weiterhin stets auf dem neuesten Stand und können viele nützliche Funktionen nutzen: beispielsweise die Zählerablesung per Smartphone, Fahrpläne für Bus und Bahn, den Abfallkalender, Events, lokale aktuellen Meldungen, alles Wissenswerte rund um die E-Mobilität und unsere Bäder sowie alles Wichtige zu den Stadtwerken.

Die App „m.live 2.0“ erscheint ab 1. April 2020 gratis in den Stores.

Einziger Wermutstropfen: Die momentan noch im Betrieb befindliche App wird nur noch bis 31.03.2020 laufen und steht danach nicht mehr zur Verfügung. Alle App Nutzer müssen sich daher ab dem 01.04.2020 die neue App m.live 2.0 kostenlos in den Stores herunterladen.

zurück

Kundenzentrum

Tel. 06108 6005-0

Störungsdienst

Gas: 069 213 88110
Strom, Wasser: 06108 72428

Kundenzentrum

! Vorübergehend für alle Besucher geschlossen !

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag
8.00 - 16.00 Uhr

Dienstag
8.00 - 17.45 Uhr

Freitag
8.00 - 12.00 Uhr

→ Online-Terminvereinbarung
→ Kontaktformular

Hinweis: Von 12.00 bis 13.00 Uhr können keine Anlieferungen entgegengenommen werden.

Adresse

Stadtwerke Mühlheim am Main GmbH
Dietesheimer Straße 70
63165 Mühlheim am Main

WhatsApp

Jetzt noch schneller erreichbar

0170 3546665

Sie möchten uns auch von unterwegs mit Ihrem Smartphone eine Frage oder eine Nachricht zukommen lassen? Dann können Sie uns ganz einfach eine WhatsApp-Nachricht schicken.

Wir empfehlen in Ihrem eigenen Interesse: Verzichten Sie auf die Übermittlung persönlicher Daten per WhatsApp - hierzu gehören beispielsweise Konto- und Vertragsdaten.