Kamera

GirlsDay 2021 - Wir sind wieder mit dabei!

(vom 20.01.2021)

Am 22.4.2021 findet der nächste Girls’Day statt. Auch die Stadtwerke Mühlheim am Main machen wieder mit. Interessierte Mädchen ab der 8. Klasse können einen Tag bei uns im Strom- und Gas-/Wasserbereich aktiv miterleben. Die Teilnehmerinnen gehen mit uns auf Erkundungstour und schauen unseren Kollegen bei der täglichen Arbeit über die Schulter, natürlich unter Einhaltung der bis dahin geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Interessenten können sich hier direkt online anmelden: Girls'Day Radar

Noch ein Hinweis:
Die pandemische Situation ist schwer kalkulierbar. Daher behalten wir uns vor, den Girls‘Day auch kurzfristig abzusagen, sollte es die Situation in Bezug auf das Coronavirus nicht zulassen und es dementsprechende Verfügungen der Bundes- und Landesregierung geben.

Der Girls'Day Mädchen-Zukunftstag im Allgemeinen richtet sich an Mädchen ab der 5. Klasse, um Ausbildungsberufe sowie Studiengänge in Naturwissenschaften, Technik, IT, Handwerk und Industrie kennenzulernen. Bereits seit 2001 öffnen einmal im Jahr Betriebe, Institutionen, Einrichtungen, Unternehmen und Hochschulen deutschlandweit ihre Türen für die Mädchen. Der Girls’Day bietet den Mädchen die Möglichkeit, ihr Berufswahlspektrum zu erweitern, ihre Fähigkeiten bei angebotenen Aktionen praktisch zu testen und erste Kontakte zu knüpfen.

zurück

Kundenzentrum

Tel. 06108 6005-0

Störungsdienst

Gas: 069 213 88110
Strom, Wasser: 06108 72428

Kundenzentrum

Das Kundenzentrum ist bis auf Weiteres für alle Besucher geschlossen. Wir sind für Sie aber weiter telefonisch sowie per E-Mail erreichbar.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag
8.00 - 16.00 Uhr

Dienstag
8.00 - 17.45 Uhr

Freitag
8.00 - 12.00 Uhr

→ Online-Terminvereinbarung
→ Kontaktformular

Hinweis: Von 12.00 bis 13.00 Uhr können keine Anlieferungen entgegengenommen werden.

Adresse

Stadtwerke Mühlheim am Main GmbH
Dietesheimer Straße 70
63165 Mühlheim am Main

WhatsApp

Jetzt noch schneller erreichbar

0170 3546665

Sie möchten uns auch von unterwegs mit Ihrem Smartphone eine Frage oder eine Nachricht zukommen lassen? Dann können Sie uns ganz einfach eine WhatsApp-Nachricht schicken.

Wir empfehlen in Ihrem eigenen Interesse: Verzichten Sie auf die Übermittlung persönlicher Daten per WhatsApp - hierzu gehören beispielsweise Konto- und Vertragsdaten.