Kamera

Die Winter-Ausgabe unseres m.agazin ist da!

(vom 16.12.2020)

Das Jahr geht langsam zu Ende und Weihnachten steht vor der Tür. Pünktlich zum Start der Weihnachtszeit erscheint unsere letzte Ausgabe des m.agazin für dieses Jahr, wieder mit spannenden und interessanten Themen.

In dieser Ausgabe schildert der Pfarrer Ralf Grombacher von der Evangelischen Friedensgemeinde in Mühlheim seine Sicht der Dinge zum Thema Corona und wie seine Gemeinde versucht trotz der Umstände etwas Normalität an Weihnachten zu bieten. Weiterhin stellen wir Ihnen zwei Jubilare vor: Herzlichen Glückwunsch an unseren Bereichsleiter für Bäder, Roland Peterson, zu 40 Dienstjahren und an unser Hallenbad zum 60-jährigen Bestehen. Des Weiteren begegnen wir zwei Jungunternehmern, die sich mit ihrer neuen Schneider-Werkstatt in Mühlheim trotz der momentanen Situation in die Selbstständigkeit gewagt haben und Sie erfahren, wo das Gas in Mühlheim herkommt, wo es hinströmt und was zu tun ist, wenn es mal ausströmt. Außerdem stellen wir Ihnen unseren Jahrespraktikanten sowie unsere tierischen Kollegen vor.

Die aktuelle Ausgabe des m.agazin finden Sie hier.

Viel Spaß beim Lesen! Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

zurück

Kundenzentrum

Tel. 06108 6005-0

Störungsdienst

Gas: 069 213 88110
Strom, Wasser: 06108 72428

Kundenzentrum

Das Kundenzentrum ist bis auf Weiteres für alle Besucher geschlossen. Wir sind für Sie aber weiter telefonisch sowie per E-Mail erreichbar.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag
8.00 - 16.00 Uhr

Dienstag
8.00 - 17.45 Uhr

Freitag
8.00 - 12.00 Uhr

→ Online-Terminvereinbarung
→ Kontaktformular

Hinweis: Von 12.00 bis 13.00 Uhr können keine Anlieferungen entgegengenommen werden.

Adresse

Stadtwerke Mühlheim am Main GmbH
Dietesheimer Straße 70
63165 Mühlheim am Main

WhatsApp

Jetzt noch schneller erreichbar

0170 3546665

Sie möchten uns auch von unterwegs mit Ihrem Smartphone eine Frage oder eine Nachricht zukommen lassen? Dann können Sie uns ganz einfach eine WhatsApp-Nachricht schicken.

Wir empfehlen in Ihrem eigenen Interesse: Verzichten Sie auf die Übermittlung persönlicher Daten per WhatsApp - hierzu gehören beispielsweise Konto- und Vertragsdaten.